• Nathanaël Wenger & Eveline Perritaz

You Mawo – jetzt auch für Kids

Mit der Kollektion «Young Mawo» lancieren die innovativen Brillenbauer aus Konstanz erstmalig eine Kinderbrillenkollektion. Kinder sehen unsere Welt mit anderen Augen, darum steht MAWO für Magical World.


Unter dem Namen «You Mawo Cares» fertigt You Mawo schon seit Firmengründung Kinderbrillen an. In diesem Hilfsprogramm werden Brillenfassungen zum symbolischen Preis von 1 Euro an Kinder mit Down-Syndrom oder schwerem Autismus weitergegeben.


«Die Erfahrungen, die wir mit dem You Mawo Cares-Programm gesammelt haben, haben uns dazu bewogen, eine eigene Kinderbrillenkollektion zu lancieren. Auch die Tatsache, dass einige Optiker regelmässig massgefertigte Brillen für Kinder bei uns bestellen», erklärt Sebastian Zenetti, Geschäftsführer und Mitgründer von You Mawo.


Polyamid - das Grundmaterial der im 3D-Druck gefertigten Fassungen - eignet sich hervorragend für Kinderbrillen. Das Gewicht aber auch die Elastizität und Stabilität der Fassungen sind prädestiniert für Kindergesichter.


Die Kollektion «Young Mawo» umfasst zehn verschiedene Designs, welche das ganze Farbspektrum abdecken. Die Grundformen sind speziell an die Physiognomie von Kindergesichtern angepasst. In der Zusammenarbeit mit auf Kinder spezialisierten Optikern, wurden unzählige Kinderköpfe vermessen. Die so gesammelten Daten bilden die Basis für die mittels 3D-Druck hergestellten Brillen.


Der Zeitpunkt für diese neue Kinderkollektion ist gut gewählt, da sich viele Augenoptiker:innen im Rahmen von Myopie Management vertieft mit den Kinderaugen befassen. Gerade bei der Verglasung von solchen hochwertigen Brillengläsern macht es Sinn, wenn auch die Brillenfassung individuell auf das Kindergesicht angepasst wird.


www.wenger-eyewear.ch/youmawo

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen