21.12.2015

007 - on a Mission...

Was verbindet uns, die WENGER EYEWEAR, mit James Bond? Auch wir haben eine Mission und sind als Agenten unterwegs.

Unsere Leidenschaft sind Brillen und wir gehören zu der privilegierten Gruppe von Menschen, die ihr Hobby zum Beruf machen durften. Auch unter unseren Kunden gibt es viele, die ihren Beruf mit Passion und Freude ausüben. Wir sind stolz darauf, dass wir mit den besten Augenoptikern in der Schweiz zusammenarbeiten dürfen!

Nach einem kurzen und lehrreichen Versuch im 2007 als Distributor haben wir uns entschieden, unsere Brillenkollektionen ausschliesslich auf Agenturbasis zu verkaufen.

Was unterscheidet uns von einem klassischen Distributor?

Ein klassischer Distributor kauft die Brillenfassungen beim Hersteller ein und import diese in die Schweiz. Der Distributor stellt die Brillen seinen Kunden in Rechnung. Meist kauft ein Distributor nicht die ganze Kollektion ein und beschränkt sich auf die sicheren und verkäuflichen Modelle, da er das volle Lagerrisiko trägt. Der Distributor ist für den After Sales Service sowie für Garantiefälle, Nachbestellungen und Ersatzteillieferungen verantwortlich.

Eine Agentur wie die WENGER EYEWEAR hat kein Warenlager und ist auch kein Importeur. Wir sind lediglich Vermittler zwischen dem Brand (Produzenten) und dem Augenoptiker. Der Augenoptiker importiert die Brillen und profitiert dabei von einem günstigeren (Euro-)Preis. Dafür sind der Aufwand und die Versandkosten etwas höher. Mit einem ZAZ-Konto kann man die Zollvorladegebühr einsparen und den administrativen Aufwand deutlich reduzieren.

Der Hersteller liefert die vom Optiker bestellten Brillenfassungen direkt an den Optiker und stellt sie diesem in Rechnung. Der Hersteller und Produzent kümmert sich um den After Sales Service wie Garantiefälle, Nachbestellungen oder Ersatzteile. Das heisst, unsere Kunden müssen sich für Garantiefälle und Nachbestellungen direkt bei unseren Produzenten melden. In der Regel empfehlen wir hierfür die Kontaktaufnahme per Email, in dringenden Fällen auch per Telefon. Unsere Partner vertreiben weltweit Brillen und sprechen in der Regel deutsch und französisch, in jedem Fall englisch.

Der WENGER EYEWEAR After Sales Service…

Wir bieten unsere Kunden einen Retouren Service an. Ihr könnt eure Retouren an uns schicken und wir leiten diese an unsere Partner weiter. Damit wir Garantiefälle sauber abwickeln können, bitten wir euch, eine Kopie des Lieferscheins der Ersatzbrille beizulegen und den Defekt auf dem Lieferschein genau zu beschreiben, wenn möglich den Fehler auch auf der defekten Brille zu markieren. Bitte jeweils auch das Kaufdatum, resp. die Tragzeit und Referenz angeben.

Auf Wunsch senden wir auch Auswahlen. Da wir diese Brillen meist aus unseren Kollektionen nehmen, bitten wir euch, diesen Service möglichst sparsam einzusetzen und die Auswahlen möglichst schnell an uns zu retournieren!

Gerne unterstützen wir euch auch marketingtechnisch. Dies können Werbemittel wie Banner und Steller für das Schaufenster sein oder Bilder und Logos für die Webseite. Von allen unseren Brands haben wir PR-Texte, die man auch gut in der lokalen Presse einsetzen kann. Auch bieten wir unseren Kunden Schulungen an oder unterstützen euch bei Events.

Hier nochmals kurz die Vorteile einer Agentur

1. Unsere Kunden haben einen direkten Draht zum Hersteller und oft auch zum Designer. Dadurch kommen sie mit ihrer
    Anfrage meist schneller ans Ziel und können auch konkrete Verbesserungswünsche einbringen.

2. Wir haben die ganze Kollektion dabei und müssen keine Vorselektion machen. D.h. der Augenoptiker hat die grösste
    Auswahl und ist nicht eingeschränkt.

3. Wir haben kein Lager und somit keine alten Modelle oder ‚Ladenhüter’ im Koffer.

4. Wir haben eine schlanke Strukturen und eine entsprechend vorteilhafte Kostenstruktur. Unsere Kunden
    profitieren von einem günstigeren Preis, der sich am Europreis orientiert.

5. Darüber hinaus bieten wir einen Retouren- und Auswahlservice an. Auch unterstützen wir Euch gerne
    marketingtechnisch (Schaufenster, Webseite, Kommunikation, Events, etc.).